With Love from Greece!

EINE REISE NACH GRIECHENLAND INNERHALB BASEL

Du liebst die Griechische Küche mit all ihren wertvollen und gesunden Produkten?

Eine große Auswahl an traditionellen griechischen Produkten erwartet Sie bei mein Geschäft.

Natürliche Lebensmittel von hoher Qualität liegen mir sehr am Herzen. So habe ich es aus meiner Kindheit in Erinnerung, als meine Mutter kochte und die ganze Familie um den Tisch versammelt war.

Nicht umsonst ist die griechische Küche eine der gesündesten Küchen überhaupt. Sie ist reich an natürlichen Produkten mit intensivem Geschmack, ohne Zusatzstoffe, aber unter der griechischen Sonne gereift.

deal.png

Ich besuche die Bauern und Winzer direkt vor Ort und pflege eine langjährige Beziehung zu ihnen. Auf diese Weise kann ich ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an ausgezeichneten Produkten garantieren.

Was können Sie bei George the Greek erwarten?

Veranstaltungen

Treffpunkt, Weinverkostungen, private Veranstaltungen

Ein Geschäft

Mit authentischen, ausgewählten Produkten aus Griechenland. Das Olivenöl von meiner Heimatinsel Kithira, zusammen mit dem Thymianhonig und dem Olivenölzwieback sind ein sinnliches Highlight!

MACHEN SIE EINE PAUSE

Trinken Sie Ihren Kaffee, einen Ouzo schlürfen oder ein Glas Wein zu meinem Meze-Teller genießen!

Weinhandlung & Bar

Entdecken Sie die köstlichen griechischen Weine! Mehr als 70 Etiketten von mehr als 15 einheimischen Rebsorten sind erhältlich. Probieren Sie jeden Wein, den Sie möchten, und bereichern Sie Ihren Weinkeller. Klicken Sie für die Weinkarte.

Mein Leben, meine Geschichte

Die Göttin Aphrodite (Venus) wurde auf der schönen Insel Kythira! Ich auch!

Dank der Brieffreundschaften wurde ich zur Stammkundin auf dem Postamt meines Dorfes, da ich es genoss, Post von über 60 Brieffreunden aus aller Welt zu senden und zu empfangen. Aus irgendeinem Grund hat mich die große weite Welt schon immer fasziniert.

Ich habe 4 Jahre lang auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet und war hauptsächlich für die Landausflüge zuständig. Ich hatte die Gelegenheit, über 50 Länder zu besuchen und festzustellen, wie großartig dieser Planet ist! Mein Lieblingsort? Der Amazonas-Fluss!!!

Und dann kommt die Zeit, in der man keine "Chefs" mehr haben kann und zu alt für das Geschäft ist... Ich wollte mein eigenes Geschäft nach "griechischer Art" führen. Nachdem ich drei Jahre lang einen winzigen Laden geführt und Lebensmittel und Wein aus Griechenland importiert hatte, hatte ich das Glück, mein jetziges Geschäft so einzurichten, wie ich es mir vorgestellt hatte!

Meine Sommerjobs in den örtlichen Tavernen oder als Fremdenführerin weckten in mir den Wunsch, Menschen aus so vielen Ländern und Kulturen kennen zu lernen. Da war es klar, dass die Welt des Tourismus und der Gastronomie meine Welt sein würde. Nach dem griechischen Tourismusdiplom absolvierte ich die Schweizer Hotelfachschule in Luzern.

Die drei Jahre, in denen ich ein kleines Café auf meiner Heimatinsel betrieb, waren eine tolle Erfahrung, aber der Umgang mit der griechischen Verwaltung war nicht mein Ding. Die Schweiz hatte mein Herz gestohlen und wurde seit 2006 mein Lebensmittelpunkt. Mein Job im Eventmanagement ermöglichte es mir, immer wieder an neue Orte zu reisen. Die Welt ist fantastisch!

Die Göttin Aphrodite (Venus) wurde auf der schönen Insel Kythira! Ich auch!

Dank der Brieffreundschaften wurde ich zum Stammkunden auf dem Postamt meines Dorfes, denn ich genoss es, Post von über 60 Brieffreunden aus aller Welt zu senden und zu empfangen. Aus irgendeinem Grund hat mich die große weite Welt schon immer fasziniert.

Meine Sommerjobs in den örtlichen Tavernen oder als Fremdenführerin weckten in mir den Wunsch, Menschen aus so vielen Ländern und Kulturen kennen zu lernen. Da war es klar, dass die Welt des Tourismus und der Gastronomie meine Welt sein würde. Nach dem griechischen Tourismusdiplom absolvierte ich die Schweizer Hotelfachschule in Luzern.

Ich habe 4 Jahre lang auf Kreuzfahrtschiffen gearbeitet und war hauptsächlich für die Landausflüge zuständig. Ich hatte die Gelegenheit, über 50 Länder zu besuchen und festzustellen, wie großartig dieser Planet ist! Mein Lieblingsort? Der Amazonas-Fluss!!!

Die drei Jahre, in denen ich ein kleines Café auf meiner Heimatinsel betrieb, waren eine tolle Erfahrung, aber der Umgang mit der griechischen Verwaltung war nicht mein Ding. Die Schweiz hatte mein Herz gestohlen und wurde seit 2006 mein Lebensmittelpunkt. Mein Job im Eventmanagement ermöglichte es mir, immer wieder an neue Orte zu reisen. Die Welt ist fantastisch!

Und dann kommt die Zeit, in der man keine "Chefs" mehr haben kann und zu alt für das Geschäft ist... Ich wollte mein eigenes Geschäft nach "griechischer Art" führen. Nachdem ich drei Jahre lang einen winzigen Laden geführt und Lebensmittel und Wein aus Griechenland importiert hatte, hatte ich das Glück, mein jetziges Geschäft so einzurichten, wie ich es mir vorgestellt hatte!

Abonnieren Sie meinen Newsletter!

Die Öffnungszeiten

Sonntag und Montag: geschlossen

Dienstag-Samstag: 10 - 15 Uhr

18.00-10.00 Uhr

Kontaktieren Sie mich

Diese Website ist durch reCAPTCHA und das Google Datenschutzbestimmungen und Bedingungen der Dienstleistung anwenden.